Herzlich willkommen bei der SPD Piding!

Mehr lesen...
Meldungen

Bild: ÖPNV 2018
15.07.2018

Chancen für öffentliche Verkehrsmittel jetzt nutzen

SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner zu Besuch am Pidinger Bahnhof
Die SPD Piding will bei der Neugestaltung des Pidinger Bahnhofs weiter am Ball bleiben. Nachdem sich der SPD-Ortsverein bereits in der Vergangenheit intensiv mit der Anbindung der Gemeinde an Bus und Bahn und dem Konzept eines Knotenpunkts für den öffentlichen Verkehr befasst hat, hat man sich nun mit der Landtagskandidatin Susanne Aigner zu einem Ortstermin getroffen, um über die aktuelle Entwicklung zu sprechen. Mehr ...


Bild: Stammtisch Markus Aicher
06.07.2018

Zusammenhalt und Gerechtigkeit statt Spaltung

Stammtisch der SPD Piding mit Bezirkstagskandidat Markus Aicher
„Zusammenhalt und Gerechtigkeit statt Spaltung“ – unter diesem Motto hat vor kurzem die SPD Piding zu einem offenen Stammtisch mit dem Bezirkstagskandidaten Markus Aicher in das „Palmcafe“ eingeladen. Soziale Sicherheit, bessere politische Bildung und mehr Beteiligungsmöglichkeiten vor allem für junge Menschen wurden in der gemeinsamen Diskussion als Mittel gegen eine zunehmende Spaltung der Gesellschaft benannt und mit konkreten Vorschlägen verbunden. Mehr ...


Bild: Barrierefreiheit 2018
03.05.2018

Noch viel zu tun bei der Barrierefreiheit

SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner informierte sich in Piding
Bayern barrierefrei bis 2023: dieses Ziel hatte der frühere Ministerpräsident und jetzige Bundesinnenminister bereits 2013 ausgegeben. Nicht nur bei öffentlichen Verkehrsmitteln, sondern in vielen Bereichen des Alltagslebens sind noch große Anstrengungen erforderlich, um diesem Ziel ein Stück näherzukommen, stellte die SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner bei einem Besuch in Piding fest. Mehr ...


Bild: Lindenstraße Susanne Aigner
18.04.2018

Ängste vor Verdichtung mit guter Information und Beteiligung abbauen

SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner informierte sich in Piding über Wohnbauthemen
Gutes und bezahlbares Wohnen bleibt ein Dauerthema für die heimische SPD. Bei einem Besuch in Piding hat sich die Landtagskandidatin Susanne Aigner nun mit Vertretern des dortigen SPD-Ortsvereins über die Pläne des Wohnbauwerks im Bereich Ahorn-/Auen-/Lindenstraße informiert. Mehr ...


Bild: Jahreswechsel 2018
29.01.2018

Große Herausforderungen für Piding und die überregionale Politik

SPD-Ortsverein diskutierte bei Mitgliedertreffen Weichenstellungen in 2018
Ein gemütliches Beisammensein im „Palmcafe“ in Piding nahmen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins zum Anlass, um sich über aktuelle Gemeindethemen, aber auch über die große Politik auszutauschen. Nachdem bereits 2017 wichtige Weichenstellungen für den Ort erfolgt sind, müsse man nun die weiteren „heißen Eisen“ wie die Standortentscheidung für das Rathaus zügig und entschlossen anpacken. Mehr ...


Meldungen aus dem Kreisverband

Bild: Aigner Noichl Aicher
13.07.2018

SPD bekennt Farbe für einiges, soziales und gerechtes Europa

Diskussion mit Europaabgeordneter Maria Noichl im Bistro Krepfei
„Aus Überzeugung und aus unserer Geschichte heraus stehen wir als Sozialdemokraten für ein vereintes Europa. Genau deswegen streiten wir aber auch für eine sozialere und gerechtere Politik in Europa“. So hat die Rosenheimer SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl am vergangenen Donnerstag eine Diskussion mit dem Titel „Unsere Zukunft heißt Europa!“ im Bistro Krepfei in Anger eröffnet. In ihrem Vortrag und in der darauffolgenden Diskussion stellte sie die zentralen Herausforderungen auf EU-Ebene dar und bekannte klar Farbe für einen Politikwechsel auf europäischer Ebene. Mehr ...


Bild: Sozialraumanalyse BGL
04.07.2018

Live aus dem Ausschuss für Landkreisentwicklung

SPD-Antrag auf Sozialraumanalyse mit breiter Mehrheit beschlossen
Mehr Wissen bedeutet bessere Entscheidungen: heute hat der Ausschuss für Landkreisentwicklung auf Antrag der SPD mit breiter Mehrheit beschlossen, dem Kreistag die Erstellung einer Sozialraumanalyse für das Berchtesgadener Land vorzuschlagen. Statt einer Studie für die Schublade wollen wir genaue Daten in den Bereichen Jugend, Familie und Kinder sowie Wohnen, Arbeit und Migration, damit wir im Landkreis den Bedarf an sozialen Angeboten erkennen und zielgenau helfen können.


Bild: Maut_2018
28.06.2018

SPD BGL begrüßt Ausdehnung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen

Wichtige Entscheidung für die Region aus dem Koalitionsvertrag wird ab 1. Juli umgesetzt
Dunkelblau, vier Meter hoch und oft verwechselt mit Blitzern zur Geschwindigkeitsmessung: Ab 1. Juli gehen auch in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein die Kontrollsäulen zur Erfassung der Lkw-Maut an Bundesstraßen in Betrieb. Hintergrund ist die Ausdehnung der Maut auf alle Bundesstraßen, die den Ausweichverkehr eindämmen und für zusätzliche Einnahmen zur Erhaltung der Infrastruktur sorgen soll. Mehr ...