Herzlich willkommen bei der SPD Piding!

Mehr lesen...
Meldungen

Bild: Aßler Schaefer
12.12.2017

SPD Piding zu aktueller Bundespolitik und Rathaus-Standort

Neues Mitglied im Ortsverein begrüßt
Die aktuelle Situation in der Bundespolitik, aber auch die Frage nach dem zukünftigen Standort des Rathauses beschäftigte vor kurzem den SPD-Ortsverein Piding bei einem Treffen in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt im Haus der Vereine.
Mehr ...


Bild: Günter Schaefer
17.09.2017

Glückwünsche zu 40 Jahren in der Sozialdemokratie

Dr. Bärbel Kofler ehrte Günter Schaefer für langjährige Mitgliedschaft
Mitten in der heißen Wahlkampfphase nahm sich die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler eine kleine Auszeit, um einen langjährigen verdienten Sozialdemokraten zu ehren: bei einem Besuch im Marienheim in Bad Reichenhall gratulierte sie Günter Schaefer zu 40 Jahren Mitgliedschaft in der SPD. Mehr ...


Bild: Unterwegs Mittendrin Piding
10.09.2017

Bezahlbare und gute Wohnungen, anständige Renten, gute öffentliche Verkehrsmittel

Bärbel Kofler auf Tour durch Piding
Strömender Regen konnte weder die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Piding noch interessierte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde davon abhalten, an der Tour der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Bärbel Kofler durch den Ort teilzunehmen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Sowohl kommunalpolitische Themen als auch Fragen der Bundespolitik wurden unter den Regenschirmen besprochen.
Mehr ...


Bild: SPD Piding August 2017
07.08.2017

SPD Piding will Verkehrsknotenpunkt am Bahnhof

Ortsverein für zügige und offene Diskussion in der Gemeinde
Nachdem die Deutsche Bahn den barrierefreien Ausbau des Pidinger Bahnhofs abgeschlossen hat, soll es mit den notwendigen Entscheidungen für die Gestaltung des Umfelds nun zügig vorangehen. Dafür sprach sich die SPD Piding vor kurzem bei einem Treffen der Ortsvereinsmitglieder aus und bekannte zugleich Farbe für einen Verkehrsknotenpunkt am Bahnhof.
Mehr ...


Bild: Ehrung Karin Lindner
05.08.2017

Die SPD Piding gratuliert Karin Lindner

Herzlichen Glückwünsch zur Ehrung durch die Gemeinde Piding
Unser langjähriges aktives Mitglied Karin Lindner wurde von der Gemeinde Piding für ihr jahrzehntelanges Engagement in der Arbeiterwohlfahrt geehrt. Der SPD-Ortsverein Piding schließt sich den Glückwünschen und dem herzlichen Dank für ihren Einsatz an!


Meldungen aus dem Kreisverband

Bild: Susanne Markus Aufstellung
18.01.2018

SPD Berchtesgadener Land - Rupertiwinkel geht mit Susanne Aigner und Markus Aicher ins Rennen

Kandidaten für Landtag und Bezirkstag gewählt
Die SPD geht im Stimmkreis Berchtesgadener Land/Rupertiwinkel mit Susanne Aigner als Landtagskandidatin und Markus Aicher als Kandidat für den Bezirkstag ins Rennen. Bei der Aufstellungsversammlung im "Bürgerbräu" in Bad Reichenhall wählten die Delegierten die 40-jährige Sozialarbeiterin und Laufener Stadträtin Susanne Aigner mit 93 Prozent der Stimmen zur Landtagskandidatin. Der 31-jährige Kinderpfleger Markus Aicher aus Teisendorf wurde mit 83 Prozent der Stimmen zum Bewerber für den Bezirkstag nominiert. Ein ausführlicher Bericht über die Vorstellung der Kandidaten folgt.


Bild: Aigner Aicher
15.01.2018

SPD stellt Kandidaten für Landtag und Bezirkstag auf

Susanne Aigner und Markus Aicher wollen ins Rennen gehen
Am kommenden Donnerstag, 18. Januar 2018 treffen sich im Europasaal des Gasthofs Bürgerbräu in Bad Reichenhall die Delegierten der SPD aus dem Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel, um die Kandidaten für die diesjährigen Landtags- und Bezirkstagswahlen aufzustellen. Um die Kandidatur für den Landtag will sich die Stadträtin Susanne Aigner aus Laufen bewerben; für den Bezirkstag will Markus Aicher aus Teisendorf ins Rennen gehen. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und ist öffentlich; interessierte Besucher sind herzlich eingeladen.


Bild: Gewerkschaftsgespräch 2018
11.01.2018

Fairer Lohn und gute Rente

Gewerkschafter und Sozialdemokraten diskutierten über Herausforderungen der Politik 2018
Den Jahresbeginn nahmen Vertreter der heimischen Gewerkschaften zum Anlass, um sich in kleiner Runde mit sozialdemokratischen Kommunalpolitikern, Vorstandsmitgliedern und Kandidaten über die 2018 anstehenden politischen Entscheidungen im Bistro „Krepfei“ in Anger auszutauschen. Als für die Menschen in der Region besonders bedeutsam stellten die Arbeitnehmervertreter Fragen der Lohngerechtigkeit und der Rentenpolitik heraus. Mehr ...