20.11.2014

Live aus dem Gemeinderat vom 05.112014

Bild: Helmut Grünäugl
In der letzten Sitzung haben wir uns mir dem Rechnungsabschluss 2013 befasst. Ist recht gut gelaufen, keine neuen Schulden. Falls wir aber ein neues Feuerwehrhaus und / oder Rathaus bauen müssen wird sich das ändern, dass geht nur auf Pump.
Den Antrag der Grünen fand ich etwas populistisch. Nach der Vorstellung der Autobahndirektion müssen wir uns sowieso damit wieder näher beschäftigen. Im Übrigen finde ich die vorgestellten Pläne der ABD als Frechheit. Wir sollten uns jetzt wirklich wieder zusammentun und Forderungen stellen, sonnst nimmt das ein böses Ende.
Auch das zweite große Verkehrsthema, Anbindung der Staatsstraße, müssen wir leider wieder offensiv angehen. Zunächst war die Kreisverkehr-Lösung vom Straßenbauamt eigentlich schon durch. Als Kompromiss zwischen Verkehrsfluss und Flächenverbrauch war dies die beste Lösung. Die jetzt überlegte Ampel geht hier gar nicht, auch aufgrund des zu erwartenden Mehrverkehrs durch das Porsche-Museum in Anger.



zurück