01.05.2015

Live aus dem Gemeinderat vom 15.04.2015

Bild: Helmut Grünäugl
Die geburtsstärkeren Jahrgänge kommen jetzt langsam ins Kindergartenalter. So erfreulich dies ist stellt es die Gemeinde natürlich auch vor organisatorische und finanzielle Aufgaben. So ist im nächsten Kindergartenjahr bereits eine neu Krippengruppe nötig. Im folgenden Jahr ist voraussichtlich auch noch eine weitere Kindergartengruppe einzurichten. Zu den Mehrausgaben kann ich nur sagen. Müssen wir woanders einsparen, dieser Mehraufwand ist mal wirklich richtig und wichtig.
Außerdem haben wir über eine Stellungnahme zum Abbauvorhaben von Herrn Aicher gesprochen. Gut dass die drei Fraktionssprecher Walter Pfannerstill, Bernhard Zimmer und ich uns zusammen dafür eingesetzt haben, auch ungefragt eine Stellungnahme abzugeben, ansonsten wäre nichts passiert.



zurück