21.05.2010

Live aus dem Gemeinderat vom 05.05.2010 und 20.05.2010

Bild: Helmut Grünäugl
Schulturnhalle bleibt weiterhin gesperrt - Die Stellungnahme der TU München ist nun endlich angekommen, leider mit dem denkbar ungünstigsten Ergebnis. Der Spannstahl der Deckenkonstruktion ist - ähnlich wie beim Staufensteg - ohne vorherige Anzeichen einsturzgefährdet. Jetzt muss entweder eine neue Dachkonstruktion oder ein kompletter Neubau geplant werden, was den ohnehin angespannten Haushalt zusätzlich belastet.

Außerdem wurde über eine Neugestelltung des Geländes am Schlossweiher disskutiert, da im Rahmen der Baumaßnahme des Wasserwerkes hier Hand angelegt werden muss. Es wurde beschlossen, einen Landschatsplaner einzuschalten und Fördermöglichkeiten wie Leader oder Biosphärenreservat abzuklopfen.

Weiterhin wurde beschlossen, die offenen Ganztagsschule (GATA) sowie die verlängerte Mittagsbetreuung für Grundschüler wie bisher weiterzuführen.



zurück