19.04.2011

Live aus dem Gemeinderat vom 06.04.2011

Bild: Helmut Grünäugl
Zwei Dinge haben den Gemeinderat in der letzten Sitzung vordringlich beschäftigt. Zum einen der Haushalt für 2011 und zum anderen des Ortsentwicklungskonzept.
Der gemeindliche Haushalt ist in diesem wie im nächsten Jahr ein Sparhaushalt- der Ausgleich kann nur durch die Rücklagen der beiden letzten "fetten Jahre" erfolgen. Zusätzlich sollten wir die seit längerem brachliegenden Gewerbegrundstücke an der Lattenbergstraße verkaufen.
Beim Ortsentwicklungskonzept wird bereits jetzt von einigen Gemeinderäten an den Grundsätzen gerüttelt. Ich bleibe bei meiner Aussage aus der Sitzung dass dieses Konzept dann nicht mehr das Papier wert ist, auf dem es geschrieben steht. Ich jedenfalls war im Ortsentwicklungsgremium dabei und finde mich auch einigermaßen im bestehenden Konzept wieder. Ich für meinen Teil werde mich daran halten.



zurück