04.06.2011

Live aus dem Gemeinderat vom 11.05. und 26.05.2011

Bild: Helmut Grünäugl
Im Mai waren wieder so viele Themen auf der Agenda, dass zwei Sitzungen anberaumt werden mussten.
Die großen Themen waren wie schon so oft das Ortsentwicklungskonzept und die Autobahn. Außerdem war wieder einmal eine Erhöhung der KIndergartengebühren zu beschließen, die ich nicht mittragen konnte. Ich habe dagegen gestimmt.
Das Ortsentwicklungskonzept wurde mit dem Beschluss, eines potentiellen Gewerbegebiets in Urwies meiner Meinung nach in seiner Grundaussage über den Haufen geworfen. Da ich in dem ursprünglichen Konzept mitgearbeitet habe, hab ich mich darin auch einigermaßen wiedergefunden. Jetzt leider nicht mehr.
Beim Autobahnausbau habe ich mit einigen GR-Kollegen einen Antrag für einen 4+2 Antrag eingebracht, um den unserer Meinung nach unnötig hohen Flächernverbrauch abzumildern und die Sicherheit in einer möglichen Einhausung zu erhöhen. Leider sind wir auch damit gescheitert.



zurück