21.01.2012

Live aus dem Gemeinderat vom 18.01.2012

Bild: Helmut Grünäugl
Bevor ich mich mit der ersten Gemeinderatssitzung 2012 beschäftige, möchte ich allen Lesern ein erfolgreiches und glückliches neues Jahr wünschen. Zur Sache: Das Thema Energiesanierung und -einsparung bei unseren kommunalen Liegenschaften ist ein wichtiges Thema und muss uns auch weiter beschäftigen. Erster Schritt wie bei jedem Projekt ist natürlich eine IST-Analyse oder Bestandsaufnahme. Die Anträge der FWG und der Grünen gehen in diese Richtung, haben meiner Meinung nach aber doch ziemlichen Schaufenster-Charakter und wären nicht unbedingt nötig gewesen. Das zweite wichtige Thema betrifft wieder mal unseren pidinger Leitbetrieb, die Molkerei. Diesmal ging es um die Verlegung der Tankstelle und der Werkstatt vom Betriebgelände auf die Lagerfläche zwischen Bach und Autobahn (Am Gänslehen 1). Die Milchwerke werden auch in den nächsten Jahren weiterhin größere Bauvorhabern durchführen müssen, um konkurenzfähig zu bleiben.



zurück