19.12.2013

Live aus dem Gemeinderat vom 11.12.2013

Bild: Helmut Grünäugl
In der letzten Gemeinderatsitzung des Jahres waren viele Zahlen im Spiel. Den Nachtragshaushalt haben wir genauso einstimmig verabschiedet wie die Übernahme des Defizits des kirchlichen Kindergartens sowie der Mittagsbetreuung in der Grundschule durch die AWO. Diese Leistung durch die AWO mit diesen kargen Haushaltsmitteln ist meiner Meinung nach nicht hoch genug zu würdigen.
Die Erhöhung der Erstattungspauschale für das Tierheim auf 70 ct pro Einwohner ist auch durch. Meiner Meinung nach wäre auch die Erhöhung auf 1 € / Einwohner für diese wichtige Aufgabe in Ordnung.
Ich wünsche ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.



zurück