18.07.2014

Live aus dem Gemeinderat vom 02.07.2014

Bild: Helmut Grünäugl
Zunächst muss ich mich dafür entschuldigen, dass längere Zeit von mir nicht mehr aus dem Gemeinderat berichtet wurde, aber es war beruflich etwas eng und natürlich hat auch die Fußball-WM viel Zeit beansprucht. Da ich mit Markus Schlindwein nun einen Mitstreiter an meiner Seite habe, sollte mir mehr Zeit für diese Rubrik bleiben. Außerdem können wir nun alle Ausschüsse besetzten und auch aus den verschiedenen Ausschüssen berichten.

Die letzte Sitzung hatte zwei große Themen. Zum einen muss eine der drei Trinkwasserquellen am Schlosswald saniert werden. Dies wird zwar eine Investition von über 100.000 € nach sich ziehen, aber im Sinne einer nachhaltigen und sicheren Trinkwasserversorgung ist es unumgänglich.

Der zweite Punkt betrifft den weiteren Umbau der Milchwerke (auf dem alten Gelände). Dies ist zwar eine privatwirtschaftliche Investition der Molkerei und kostet der Gemeinde natürlich nichts, es ist aber wichtig auf dem Laufenden gehalten zu werden.



zurück