11.10.2014

Live aus dem Gemeinderat vom 08.10.2014

Bild: Helmut Grünäugl
In letzter Zeit war es terminlich etwas sehr eng bei mir, daher musste auch der ein oder andere Eintrag ausfallen. Ich gelobe aber hiermit Besserung.
Die letzte Sitzung stand hauptsächlich unter dem Zeichen des Tourismus. Wir hörten eine sehr gute Untersuchung der dwif-Consulting GmbH (Uni München). 4% der Gesamtwertschöpfung in Piding hat seinem Ursprung im Tourismus. Damit ist dieser EIN wirtschaftlicher Faktor. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wichtig ist auch, dass die Gemeinde insgesamt trotz der vielfältigen Ausgaben insgesamt nicht draufzahlt. Investitionen in diesem Bereich sollten also weiterhin vorgenommen aber nicht finanziell übertrieben werden.
Als Information erhielten wir, dass Piding für weiter 5 Jahre das Prädikat "Luftkurort" führen darf. Ich sag jetzt einfach mal nichts dazu.



zurück